Start Info Community Spielen
 
 

MorgenGrauen Zeitung


Lernen von Zaubern


gilden.zauberer: Arathorn (Artikel 3, Fre, 7. Jan 2022, 22:58:05)

Hallo Zauberers und Zauberinen,

preiset den Drachen! :-)

Ich habe im Laufe der vergangenen Woche ein paarmal gemeinsam mit Humni auf
das Lernen der Zauberer geschaut bzw. insbesondere auf diverse Effekte, die
dazu gedacht sind, das Lernen erschweren, und Humni war einverstanden, die
vorgeschlagenen Erleichterungen umzusetzen.

An vorderster Stelle ist dabei der sogenannte Lerncache zu nennen (siehe
Stabhilfe, auch wenn die eher kryptisch ist), der nun merklich spaeter und
weniger restriktiv eingreifen sollte. Zudem gibt es eine weitere Stelle, die
wir etwas entschaerft haben und die konzeptionell auch nicht so super war,
sich aber beim taeglichen Spielen eher selten auswirken duerfte.

Die ueblichen Empfehlungen zum Ueben von Zaubern bleiben meines Erachtens
erst einmal bestehen. Ich will aber zur Vermeidung von Missverstaendnissen
eins anmerken: es ist ja vermutlich allgemein bekannt, dass es eine manchmal
recht laestige Durststrecke gibt, die um Llystrathes Einschaetzung
"ausreichend" herum liegt. Die beiden erwaehnten Aenderungen zielen nicht
unmittelbar auf diese Durststrecke ab. Ich kann nicht einmal genau sagen, ob
sie einen Einfluss darauf haben oder nicht. Aber falls das dennoch so sein
sollte, freuen wir uns einfach, OK? :-)

Gruss, Arathorn.
[Nächster Artikel] [Voriger Artikel] [Artikelübersicht] [Gruppenübersicht]
YOUTUBE | FACEBOOK | TWITTER | FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2022 © MorgenGrauen.